Crowdfunding startet morgen, am 24.12.2020

Hallo ihr lieben Interessierten,

es geht ständig voran mit der zukünftigen Bäckerei in Schönwalde. Zwar hat das böse Corona auch uns so einige Schwierigkeiten bereitet, aber nun ist es Zeit für meine kleine Weihnachtsüberraschung: Morgen startet das Crowdfunding für die Bäckerei.

Und wie ihr sicher schon bemerkt habt, soll sie den Namen Backwarium tragen. Da ihr uns jederzeit durch die großen Fenster bei der Arbeit zusehen könnt, fühlt man sich dort leicht wie ein Fisch im Aquarium. Und das brachte uns auf den Namen.

www.startnext.de/Backwarium

Es wäre toll, wenn ihr teilnehmen und ein wenig zur Unterstützung des Backwariums beitragen könnt. Solltet ihr Fragen haben, schreibt mich ruhig an. Auch wenn ich in den Weihnachtstagen vielleicht etwas langsamer antworte als sonst.

Bis bald

Tobias

Dezember

Der Dezember soll doch der Monat der Vor-Weihnachts-Freude sein und die Zeit der Kinder und der Geschenke und … des Backens.

Dieses Jahr scheint mir das alles sehr durch das große „C“ verdrängt, mit dem wir als Einzelne und als Gesellschaft so zu kämpfen haben. Doch müssen wir es ja nicht dabei belassen. Mir tut es gut, Weihnachtsgebäck herzustellen, zu sehen, wie sich Menschen daran freuen und am Ende zu wissen, dass ich ein Lächeln erzeugt habe. Vielleicht fallen mir ja auch noch ein paar Weihnachtsgeschenke ein, die ich so machen kann, falls die Läden wieder schließen sollten.

Habt ihr besondere Rezepte oder Tipps für andere Weihnachtsbäcker? Falls ihr Lust habt, schreibt sie hier in den Blog. Ich werde mich bemühen, sie möglichst bald freizuschalten, damit wir alle etwas davon haben.

Viele Grüße

T.